Spaltenbreitenproblem

Deutscher Support für die Software AllDup
Post Reply
sk
Posts: 3
Joined: 21 Oct 2010, 12:40

Spaltenbreitenproblem

Post by sk »

In der Suchergebnismaske bleiben die individuell angepassten Spaltenbreiten leider nicht erhalten, sobald ich ein neues Kästchen in der Gruppenspalte anklicke; es scheint so, als ob automatisch dadurch die Funktion "Optimierte Spaltenbreite" aktiviert wird. Wie lässt sich das ändern?

Danke!
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by Administrator »

Wenn ich hier eine Datei/Gruppe über die Kästchen per Mausklick auswähle wird hier keine Spaltenoptimierung durchgeführt...
sk
Posts: 3
Joined: 21 Oct 2010, 12:40

... könnte es sein ...

Post by sk »

, daß Ihre angezeigten Dateipfade kürzer sind als die vorgegebenen Spaltenbreiten? ... in diesem Fall tritt auch bei mir die beklagte Problematik nicht auf.

Sobald jedoch die Länge des Datei/Ordner-Pfades länger ist als die Standardspaltenbreite, erweitert das Programm bei besagtem Klick die Spalte automatisch auf die für die Anzeige des gesamten Pfades notwendige Breite.

Gruß

Stefan
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by Administrator »

Ich habe bei dem Test die Spaltenbreite von Datei und Pfad so verkleinert, damit diese nicht mehr kplt. sichtbar sind. Das Aus- und abwählen einer Datei über Ihr Kästchen hat dann die Spaltenbreite nicht verändert.
sk
Posts: 3
Joined: 21 Oct 2010, 12:40

...noch ein letzter Versuch bitte ...

Post by sk »

Die Spaltenbreite ändert sich bei mir sofort, wenn ich das "+" -Kästchen in der Ergebnisspalte anklicke und die dort aufgeführten Dateipfade in der Länge die vorgegebene Spaltenbreite überschreiten; dabei richtet sich dann die Spaltenbreite jeweils nach dem längsten Eintrag der Gruppe ! ... was für die Gesamtübersicht sehr nachteilig sein kann.

Bitte testen Sie das bei Ihrer Version auch noch! Danke!

Dennoch: An dieser Stelle einmal ein herzliches "Dankeschön!" für Ihre kostenlose Software, die für mich trotz alledem eine gelungene Hilfe ist.

Stefan
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: ...noch ein letzter Versuch bitte ...

Post by Administrator »

Das ist korrekt. Beim Auf- und zuklappen einer Gruppe wird die Spaltenbreite automatisch optimiert. Mal schauen wie man das per Option regeln könnte. Ich notiere dies auf der ToDo-Liste.
werupe
Posts: 1
Joined: 27 Jan 2014, 16:39

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by werupe »

Hallo,

ich bin seit heute Mitglied in diesem Forum. Seit Jahren benutze ich diese hervorragende Software und bin froh, dass so etwas als Freeware angeboten wird.

In das Forum habe ich heute geschaut, weil ich ebenfalls Probleme mit der Spaltenbreite habe. Ich hatte darauf gehofft, dass diese mit der aktuellen Version (3.4.24) behoben sind, was leider nicht der Fall ist. Ich möchte deshalb zu diesem Thema auch noch ein paar Worte beitragen:

Ich habe die Option "Spaltenbreite automatisch optimieren" abgewählt und einen Suchlauf gemacht. Dabei habe ich 1054 Duplikate gefunden. Wenn ich nun "alle Gruppen aufklappen" wähle, wird mir sowohl "Gruppe (mit dem File-Namen) als auch der Dateipfad in einer sehr schmalen Spalte angezeigt. Die restliche Informationen (Duplikate, Größe, Änderungsdatum und Erstelldatum) haben eine Spaltenbreite, in welche die angezeigten Informationen problemlos passen. Eine manuelle Änderung der Spaltengröße geht beim nächsten Suchlauf (leider) wieder verloren.

Ich habe dann die Option "Spaltenbreite automatisch optimieren" aktiviert und nach einem neuen Suchlauf wieder alle Gruppen aufgeklappt. Die meisten File-Namen werden nun komplett angezeigt. In meinem Testlauf war der Filename der 26. File jedoch länger als alle bisherigen. Dieser Name (und weitere, ebenfalls längere) Namen werden nicht komplett angezeigt.

Ich habe dann im nächsten Versuch eine File mit einem sehr langen Namen in ein Unterverzeichnis kopiert. Beim nächsten Suchlauf wurde mir dieser lange Namen richtig angezeigt. Es war der 5. Eintrag in der Ergebnis-Liste.

Meine Vermutung: zur Bestimmung der optimalen Spaltenbreite werden nicht alle Namen geprüft, sondern nur einige (weniger als 26???). Und das nicht in der Sortierfolge der Namen sondern in der Sortierfolge der Größe. Meine Test-Datei findet sich in der Namens-Sortierfolge auf einem der letzten Plätze.

Liege ich richtig??

Gruß aus dem Schwabenland

Werupe
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by Administrator »

Bei der Ermittlung der Spaltenbreite werden nur die aktuell sichtbaren Zeilen verwendet.
Dies wurde als Standard implementiert, weil bei der Berücksichtigung von allen Zeilen der Zeitaufwand sich je nach Datenmenge extrem erhöht.
Mit dem nächsten Update gibt es in der Menüleiste unter Optionen die Option "Spaltenbreite von allen Zeilen optimieren".
Dann können Sie selbst festlegen, wie die Spaltenbreite optimiert werden soll.
goldkante
Posts: 164
Joined: 28 May 2017, 17:00

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by goldkante »

Hallo,
ich hänge mich mal an diesen fast schon totgeglaubten Thread.

Nachdem eine Suche abgebrochen wurde und das Suchergebnis erscheint, sind die Spalten nicht optimiert.

(Auch manchmal, wenn die Suche normal endet, doch in diesem Fall tritt es eher zufällig, d.h. noch nicht reproduzierbar auf)

Nun kann der User dies zwar schön selbst erledigen, via Menü->Spalten->Spaltenbreite optimieren,
doch automatisch wäre schon schöner.

Das eingestellte und somit erwartete Verhalten in AllDup:
spaltenmenü.png
spaltenmenü.png (3.13 KiB) Viewed 6306 times
(Ich spreche nicht von *allen* Zeilen, für den Normalfall reicht der angehakte Punk völlig aus)

Öffne ich ein gespeichertes Suchergebnis, wird alles wie gewünscht optimiert.
Nur direkt nach einer Suche (abgebrochen, oder noch-nicht-reproduzierbar bei Beendigung ebendieser) wird nicht optimiert.

Es scheint nichts damit zu tun zu haben, ob die Dateivorschau aktiviert ist oder nicht. Es kommt in beiden Fällen vor.
Attachments
Das gesamte Spalten-Menü
Das gesamte Spalten-Menü
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by Administrator »

Ich kann das Problem hier mit Ihren gezeigten Einstellungen leider nicht reproduzieren...
goldkante
Posts: 164
Joined: 28 May 2017, 17:00

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by goldkante »

Administrator wrote:
06 May 2020, 23:41
Ich kann das Problem hier mit Ihren gezeigten Einstellungen leider nicht reproduzieren...
Das glaube ich wohl, es kommt auch wirklich sehr sporadisch vor.

Irgendetwas ist generell im Argen mit der Spaltenoptimierung, vermute ich, denn:

wenn ich z.B. über das Filtermenü nur Gruppen anzeigen lasse, die markierte Dateien enthalten und diese Dateien dann mittels Dateimanager löschen lasse, wird nach dem Löschen ein leeres Suchergebnis angezeigt (was korrekt ist, denn meine Einstellung fordert dies), doch wenn ich den Filter wieder auf "Gruppen ohne ausgewählte Dateien" erweitere, ist die Spaltensortierung plötzlich verloren, d.h. die Spaltenbreite, die noch vor dem Löschen eingestellt war, ist auf Standard zurückgesetzt (oder minimale Breite, das kann ich nicht beurteilen). Dieses Verhalten von AllDup kam in den vergangenem Jahr auch schon ein paarmal vor, ich hatte es nur aus dem Kopf gestrichen.

Heute habe ich den ganzen Tag mit AllDup gearbeitet (1 portable Instanz, 2 weiter sind geöffnet aber werden nur herangezogen, wenn ich Einstellungen nachschauen möchte) und heute morgen kam der in den vorherigen Posts beschriebenen Fall nur ein einziges vor, dass nach einer abgebrochen Suche, die Spaltenbreite im Suchergebnis nicht automatisch optimiert wurde und jetzt gerade (nach bestimmt ~200 Mal aufrufen des Dateimanagers) wurde die Spaltenbreite heute erstmals wieder verschluckt, nachdem AllDup aus dem Dateimanager in das Suchergebnis zurückkehrte.

Klar, dass dies nicht einfach zu reproduzieren ist.

Leider kann ich auch nicht jederzeit den Videocapturer nebenbei Laufen lassen, so das ich wenigstens einen Beweiß aufführen könnte :-)

Nun, es ist weder kritisch, noch kann man nicht weiterarbeiten, ergo alles im Rahmen.


EDIT:
Wenn man vom Teufel spricht...

gerade kam es noch einmal vor. Was ich tat:

Alle Gruppen via Menü->Auswählen->Alle Gruppen anhand des Pfades->*mein suchbegriff* auswählen lassen,

via Menü->Filter->Gruppen ohne ausgewählte Dateien anzeigen deaktiviert,

händisch alle Gruppen markiert (unten im Suchergebnis den Cursor/Fokus auf die letzte Datei gesetzt, ganz nach Oben gescrollt, SHIFT+Klick um alle Gruppen auszuwählen),

via Gruppenkontextmenu->Markierte Gruppen aus dem Suchergebnis entfernen ausgewählt.
Etwas länger gewartet, es waren ca. 200 Gruppen

Nachdem das Suchergebnis leer war,
via Menü->Filter->Gruppen ohne ausgewählte Dateien anzeigen aktiviert.

Plötzlich sind die Spalten nur noch minimalst breit.
Administrator
Site Admin
Posts: 3660
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Spaltenbreitenproblem

Post by Administrator »

Das liegt daran, weil nach dem Ändern der Filtereinstellungen kein Befehl zum optimieren der Spaltenbreite ausgeführt wurde.
Dies ist mit dem nächsten Update behoben.
Post Reply