Frage zu ZIPs und RARs. Archiven und Headerinformationen

Deutscher Support für die Software AllDup
Post Reply
goldkante
Posts: 116
Joined: 28 May 2017, 17:00

Frage zu ZIPs und RARs. Archiven und Headerinformationen

Post by goldkante » 19 Jan 2020, 18:02

Hallo und einen schönen Sonntag,

Ich bin erst nach langem Suchen auf diese "Prolematik" gestoßen, da AllDup keine Duplikate innerhalb von Archiven fand, obwohl, wenn ich diese Archive händisch entpackt hatte, sehr wohl Duplikate vorhanden waren:

Ich bemerke -beim Durchsuchen von Archiven- desöfteren, das nicht alle Archive mit einer korrekten Extension versehen sind.

Z.B. müsste hier eine Datei foobar.rar eigentlich foobar.zip heissen, da sie kein RAR-Archiv, sondern ein ZIP-Archiv ist, wie ich leicht am Header der Datei erkennen kann.

In AllDup äußert sich dies dann so:

Code: Select all

19.01.2020 11:40:49 - ERROR: Beim Öffnen der Datei 'foobar.rar' ist ein Fehler aufgetreten: No RAR archive (Search_ScanRAR_GetFileCount)
Die Konsequenz ist dann, dass diese Archive weder entpackt, noch durchsucht werden,
was mMn eher kontraproduktiv, wenn auch auf den ersten Blick verständlich, ist.

Wäre es möglich, AllDup die zu durchforstenden Archive nicht nur auf Datei-Erweiterung zu prüfen, sondern eher auf Header Ebene?

Unter Linux gibt es ein Hilfsprogramm namens FILE, das anhand des Datei-Headers ausgibt, um was für ein Format es sich handelt und auch unter Windows bestimmen ja die ersten Bytes einer Datei häufig den Dateityp. (Jedenfalls zu meiner Zeit war dem noch so).

Ich bin mir nicht sicher, ob es eigentlich dem User überlassen sein sollte, all seine (oder die seiner Freunde/Bekannten) Dateien erst einmal korrekt umzubenennen, bevor man AllDup auf diese Dateien loslässt, doch erscheint es mir als benutzerfreundlicher und zielführender/hilfreicher, wenn AllDup sich nicht aussschliesslich um die Datei-Erweiterung kümmern würde, sondern die Headerinformationen zu rate ziehen täte.
(Falls es das nicht eh schon tut und ich hier mit einem anderen Problem zu tun habe...)

P.S.
Bei falsch benannten .CBR Dateien (eigentlich .CBZ) erscheint im übrigen gar kein Hinweis im Log, was die Suche nach Fehlern sehr erschwert.

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3411
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Frage zu ZIPs und RARs. Archiven und Headerinformationen

Post by Administrator » 21 Jan 2020, 09:31

goldkante wrote:
19 Jan 2020, 18:02
Wäre es möglich, AllDup die zu durchforstenden Archive nicht nur auf Datei-Erweiterung zu prüfen, sondern eher auf Header Ebene?
Ich notiere dies mal auf der ToDo-Liste.
Bei falsch benannten .CBR Dateien (eigentlich .CBZ) erscheint im übrigen gar kein Hinweis im Log, was die Suche nach Fehlern sehr erschwert.
Das liegt daran, dass die 7zip-Komponente keinen Fehler zurückgibt und einfach nur 0 Dateien in der Archivdatei meldet.
Mit dem nächsten Update werden Archivdateien welche 0 Dateien beinhalten wie folgend protokolliert:

Code: Select all

INFO: Es konnten keine Dateien in der Archivdatei 'C:\testdaten\AllDup\Archive\CBZ\test.cbr' gefunden werden! (Falsches Format oder falsche Dateiendung)
Dann kann der Anwender solche Archive überprüfen.

Post Reply