Kommandozeilenparameter

Deutscher Support für die Software GetFoldersize
Locked
Dark Raven
Posts: 4
Joined: 11 Jan 2007, 13:44

Kommandozeilenparameter

Post by Dark Raven » 11 Jan 2007, 14:06

Hallo,

das Programm ist eine große Hilfe. Optimal wäre es, wenn es Kommandozeilenparameter geben würde (wie 7art ja schon vorgeschlagen hat). Wie schaut es damit aus? Es müsste möglich sein, eine Quellenliste aufzurufen, das Ergebnis mit x Ordnerebenen in einer Datei abzuspeichern und danach das Programm wieder zu beenden.

Das Ziel ist eine automatisierte Überwachung von Verzeichnissen und deren Veränderung.

Ich hoffe, das so eine Änderung in das Programm bald eingebaut werden kann. Es wäre mir eine große Hilfe.

Merci im voraus :-)

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3529
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Kommandozeilenparameter

Post by Administrator » 11 Jan 2007, 21:38

Es müsste möglich sein, eine Quellenliste aufzurufen, das Ergebnis mit x Ordnerebenen in einer Datei abzuspeichern und danach das Programm wieder zu beenden.
Ich habe obigen Vorschlag auf der ToDo-Liste notiert. Allerdings kann ich Ihnen keine Zusagen machen, wann dieser realisiert wird.

Dark Raven
Posts: 4
Joined: 11 Jan 2007, 13:44

Post by Dark Raven » 11 Jan 2007, 21:40

Das hört sich ja schon mal gut an. Jetzt wäre es toll, wenn es nicht lange dauern würde!

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3529
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Post by Administrator » 11 Jan 2007, 23:49

Die nächste Zeit sieht es dafür schlecht aus, da an einem neuen Major Release von AllSync gearbeitet wird. Zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen...

Dark Raven
Posts: 4
Joined: 11 Jan 2007, 13:44

Post by Dark Raven » 12 Jan 2007, 12:36

Schade :cry:

Locked