GFS auch für angeschlossene Android Geräte ohne Drive letter

Deutscher Support für die Software GetFoldersize
Locked
thoste
Posts: 13
Joined: 02 Mar 2006, 07:39

GFS auch für angeschlossene Android Geräte ohne Drive letter

Post by thoste » 22 Aug 2016, 19:31

Ich habe wieder mal meine neues Android Tablet per USB-Kabel an meinen WinPC angeschlossen.

Im WinExplorer (unter Win7) kann ich problemlos darauf zugreifen.
Das sieht dann so aus wie im attached Snapshot.

Wenn ich mir jetzt aber mal die Gesamt-Grössen mit GetFolderSize addieren und auflisten lassen will (z.B. über Kontext Menü) dann
funkioniert das nicht. Es blitzt irgendwas kurz auf aber eine tree Auflistung findet nicht statt.

Vermutlich liegt das daran dass dem USB-Device kein Drive Letter zugeordnet ist.

Könnte man das nicht in GFS noch einbauen dass ein Drive Letter nicht notwenidg ist?

Das (ansosnten primitivere) TreeSize tool schafft das.

Danke und Grus
Thomas
Attachments
Tablet WinExplorer.png
Tablet WinExplorer.png (150.01 KiB) Viewed 3181 times

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3530
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: GFS auch für angeschlossene Android Geräte ohne Drive le

Post by Administrator » 25 Aug 2016, 09:15

Tut mir leid, GetFoldersize untertstützt nur Speichermedien welche per Laufwerksbuchstaben oder UNC-Netzwerkfreigabe (\\Rechnername\Freigabe) erreichbar sind.

thoste
Posts: 13
Joined: 02 Mar 2006, 07:39

Re: GFS auch für angeschlossene Android Geräte ohne Drive le

Post by thoste » 25 Aug 2016, 13:21

Das könnte man doch ändern, oder....?

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3530
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: GFS auch für angeschlossene Android Geräte ohne Drive le

Post by Administrator » 25 Aug 2016, 15:42

Leider nein. Das soll nicht bedeuten, das es technisch nicht machbar wäre. Der Aufwand hierfür ist einfach zu hoch.

Locked