Falsche Anzahl Ordner im Report, Dateien fehlen, Komma

Deutscher Support für die Software GetFoldersize
Locked
HansS713
Posts: 4
Joined: 06 Jan 2010, 21:22

Falsche Anzahl Ordner im Report, Dateien fehlen, Komma

Post by HansS713 » 06 Jan 2010, 21:47

Nach Report, 3 Ebenen, in eine Textdatei erhalte ich z.B.
"U:\Praktikant\USB-Stick",70221462,631,98
"U:\Praktikant\USB-Stick\Schulisches",38254474,340,66
"U:\Praktikant\USB-Stick\Sonstiges",22899278,227,66
"U:\Praktikant\USB-Stick\BATCH Dateien",12205,11,66

1. Die Anzahl stammt aus der falschen Ebene, "98" gehört zu "U:\Praktikant", "66" zu "U:\Praktikant\USB-Stick".

2. In der Baumansicht gibt's auch einen Eintrag "Dateien", der fehlt im Report.

3. Das Trennzeichen sollte einstellbar sein, oder bei Sprachen mit Dezimalkomma default Semikolon, dann könnte man die Textdatei als "*.csv" direkt mit Excel öffnen.

Getestet mit v 2.0 build 16

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3423
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Falsche Anzahl Ordner im Report, Dateien fehlen, Komma

Post by Administrator » 07 Jan 2010, 22:15

Ich konnte das Problem hier nachstellen und beheben. Vielen Dank für die Hinweise. Eine neuere Version mit der Problembehebung habe ich Ihnen zum testen per Email zugesendet.

HansS713
Posts: 4
Joined: 06 Jan 2010, 21:22

Post by HansS713 » 08 Jan 2010, 21:06

Super :D! Problem ist behoben, vielen Dank - und natürlich auch vielen Dank dafür, solche nützlichen Tools überhaupt zu verschenken!

Beim Test sind mir noch Ungereimtheiten aufgefallen. Test mit einem (Bachup) Verzeichnis auf einer USB-Platte (NTFS), wo sich sicher nix ändert:
GetFoldersize zeigt:
224,85GB, 2276015 Dateien, 183904 Ordner
Window-Explorer zeigt als Eigenschaften:
217GB, 2251448 Dateien, 181688 Ordner (und "Größe auf dem Datenträger" 222GB)
BeyondCompare 3 zeigt:
219GB, 2276015 Dateien

Windows-Explorer ist sicher falsch, der kann ja noch nicht mal mit überlangen Pfaden umgehen (von denen es dort vermutlich welche gibt), aber BeyondCompare kann das, zeigt aber eine andere Größe. Habe dann mal auf Byte-Anzeige umgeschaltet und nachgerechnet: GetFoldersize rechte die GB falsch aus - in dem Beispiel ist 235.532.791.108/1024/1024/1024 = 219,357 und nicht 224,85.

Gibt's eigentlich ein weiteres Tool, das man im Zweifelsfall als "Schiedsrichter" verwenden könnte - Robocopy mit passenden Parametern vielleicht?

Jetzt noch Verbesserungsvorschläge, die vielleicht ja mal irgendwann berücksichtigt werden könnten:
1. Im Report wäre eine Überschriftzeile sinnvoll.
2. Der Auswahldialog für die Reportdatei sollte sich das zuletzt verwendete Verzeichnis merken.

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3423
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Post by Administrator » 08 Jan 2010, 21:23

Ich kann hier keinen Fehler bei der Umrechnung von Bytes in GB feststellen. Die angezeigten Bytes und GBytes werden hier korrekt umgerechnet:

191.909.782.813 Bytes = 178,73 GB

HansS713
Posts: 4
Joined: 06 Jan 2010, 21:22

Post by HansS713 » 08 Jan 2010, 23:47

Bei mir ist es aber reproduzierbar falsch - ich schicke mal zwei Screen-Shots per Mail (oder kann man hier auch irgendwie Dateien anhängen?). Wenn ich noch sonst was testen soll, bitte melden.

Locked