Archive bleiben von AllDup gesperrt, nachdem der Suchvorgang beendet wurde?

Deutscher Support für die Software AllDup
Post Reply
goldkante
Posts: 116
Joined: 28 May 2017, 17:00

Archive bleiben von AllDup gesperrt, nachdem der Suchvorgang beendet wurde?

Post by goldkante » 19 Jan 2020, 19:12

Hallo,

beim Durchsuchen von Archiven hat AllDup manchmal Probleme, bestimmte Dateien zu entpacken.

Code: Select all

ERROR: Beim Entpacken der Datei 'test testtest1 t01t01 - XXXXXX XXXXX XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXX\XXXX XXXXXXXXX t01 123.jpg' aus der Archivdatei 'C:\XXXXX\XX\+\XXXX XXXXXXXXX t01.zip' ist ein Fehler aufgetreten: unknown error [Search_CheckandCreateTempFileFromArchive]
Da ich noch nicht weiss, aus welchem Grund dies so ist, lösche ich erstmal testeweise diese Dateien aus den Archiven.

Nach dem Löschen dieser Dateien aus den Archiven, funktioniert dann alles wie gewünscht.
(EDIT zu "wie gewünscht": bei diversen weiteren Tests hat sich herausgestellt, dass es nicht immer die selben Dateien sind, bei denen der o.g. Fehler auftritt. Einmal sind es 7 Dateien, bei einem anderen Mal nur 4, dann völlig unterschiedliche und manchmal sogar gar keine. Evtl. ist hier noch etwas im argen, wie hier erwähnt.)


Nun zum eigentlichen Problem,
dass mir beim Löschen von Dateien aus den Archiven, aufgefallen ist:

Wenn AllDup eine Suche abgeschlossen hat (Ich habe das Suchergebnis einfach geschlossen, ohne es zu speichern oder irgendetwas anderes zu tun) und ich mich wieder im Hauptfenter von AllDup befinde (z.B. im Protokollfenster), sind all die Dateien, die im Log benannt wurden (s.o.) Schreibgeschützt, bzw. noch in Benutzung von AllDup, können also von mir nicht geändert werden, solange ich AllDup nicht beendet habe.

Das ist natürlich etwas ungünstig, wenn auch kein Beinbruch, dennoch wäre es schön, würde AllDup seine virtuellen Finger von den Dateien nehmen, wenn der Suchvorgang abgeschlossen ist.

Wenn im Log keine Fehler vorkommen, d.h. alle Dateien können problemlos aus den Archiven entpackt werden, gibt es dieserart Problematik nicht. Nur, wenn es beim Auspacken Probleme gab und auch nur bei den im Log genannten Archiven.

Windows7 64Bit, NTFS, auf der Festplatte ist genügen Platz zum entpacken vorhanden.
Im Archiv haben die Dateien allesamt nur das Archiv-Bit Attribut gesetzt und nicht etwa das Schreibgeschütz-Attribut.

Die Tools "Unlocker" oder "LockHunter" berichten zwar, dass die entsprechenden Archive/Dateien nicht "gelocked" (kein Freigabehandle) sind, doch erst, wenn ich AllDup beende, kann ich schreibend auf die Dateien/Archive zugreifen.

User avatar
Administrator
Site Admin
Posts: 3429
Joined: 04 Oct 2004, 18:38
Location: Thailand
Contact:

Re: Archive bleiben von AllDup gesperrt, nachdem der Suchvorgang beendet wurde?

Post by Administrator » 20 Jan 2020, 13:22

"unknown error" bedeutet, dass die interne 7zip-Komponente, welche die Archive entpackt, nach dem "Entpacken" der Datei keine Fehlermeldung zurückgegeben hat, obwohl die Datei nach dem Entpacken nicht vorhanden ist...

Nach unseren Beobachtungen tritt dieses Problem "augenscheinlich" rein zufällig auf und ist nicht auf bestimmte Archive fixiert, da bei einem erneuten Suchlauf entweder keine Fehlermeldungen mehr auftreten oder dann Fehlermeldungen bei anderen Archiven auftreten...

Beim Entpacken mit der 7zip-Komponente tritt dann intern wahrscheinlich ein Fehler auf, die Datei wird nicht entpackt und es wird auch keine Fehlermeldung an AllDup zurückgegeben. AllDup prüft deshalb ob nach dem Entpacken die Datei vorhanden ist und gibt hier ansonsten "Unknow error" aus. Das Handle zu einem Archiv wird dann auch nicht von der 7zip-Komponente korrekt geschlossen, sondern erst wenn der Hauptprozess (AllDup) beendet wird.

goldkante
Posts: 116
Joined: 28 May 2017, 17:00

Re: Archive bleiben von AllDup gesperrt, nachdem der Suchvorgang beendet wurde?

Post by goldkante » 20 Jan 2020, 23:26

Ich danke Ihnen für diese Ausführliche Erläuterung!

Ich habe zum manuellen entpacken der Archive Winrar benutzt.

Dann weiß ich jetzt, dass es nicht an an den Archiven oder meinem System liegt
und das Verändern der Archive war eh nur zu Testzwecken, ob es "unknown errors".

Vielen Dank!

Post Reply