Dateinamen auf die richtige Weise vergleichen *gelöst*

Deutscher Support für die Software AllDup
Post Reply
User avatar
LostSoul
Posts: 3
Joined: 17 Oct 2016, 12:26
Location: Gotha, Thüringen
Contact:

Dateinamen auf die richtige Weise vergleichen *gelöst*

Post by LostSoul » 22 Jun 2017, 05:10

Guten Abend alle Zusammen,

Das Problem wurde gelöst. Sorry erst beim aufschreiben der Problematik hat es KLICK im Hirn gemacht.


Ein Jahr lang arbeite ich jetzt schon mit AllDup. Ein Jahr lang hat er mir wirklich gute Dienste geleistet und das wird er auch weiterhin tun wenn ich Ihn richtig bediene. Heute Abend scheint mir das nicht zu gelingen aber der Reihe nach.

Was muss ich tun damit folgende beiden Dateien als Duplikate erkannt werden?
04-(S3RL)-Addict (Smartyz Remix).mp3
(S3RL)-Addict (Smartyz Remix).mp3


Ich benötige einen Vergleich nach Dateinamen. Binär ist nicht möglich da ich manchmal auch durch den Kauf bei verschiedenen Anbietern (Amazon, Beatport, hardcoreunderground.co.uk) binär verschiedene Dateien bekomme. Auch wenn ich die MP3 Tags ignoriere, so habe ich noch nie 2 Binär gleiche Dateien aus zwei verschiedenen Shops gehabt.

- Was ich bisher versucht habe-

Beide Dateien liegen in unterschiedlichen Ordnern. Für mich kommt damit folgende Vergleichsmethode in Frage:
• Vergleiche nur Dateien aus unterschiedlichen Quellordnern

Als Vergleichskriterium:
• Dateiname

Nun die Einstellungen für die Kriterien innerhalb des Dateinamen und ab hier wird es strange für mich
• Vergleiche alle Zeichen eines Dateinamen
Das wird nicht klappen...
• Vergleiche nur Zeichen am Anfang eines Dateinamen
Ne das auch nicht...
• Ignoriere Zeichen am Ende eines Dateinamen
Schade, das war es auch nicht

Also habe ich mich für Punkt 1 entschieden [• Vergleiche alle Zeichen eines Dateinamen] denn es gibt ja noch SubOptions:
• Teilübereinstimmung der Dateinamen
Den hab ich auf 1% gesetzt und hatte damit auch Erfolge bei einigen scheinbar nicht so extrem unterschiedlichen Dateinamen.

Andererseits habe ich mal ein wenig durchgerechnet (was schwer war weil ich nicht weiß auf welcher Basis prozentual gesucht wird):
Track 1.1: 04-(S3RL)-Addict (Smartyz Remix).mp3 -> 36 Zeichen im ganzen Dateinamen - 1% entspricht 0,36 Zeichen
Track 1.2: 04-(S3RL)-Addict (Smartyz Remix) -> 32 Zeichen im Dateinamen ohne Extension - 1% entspricht 0,32 Zeichen
Track 2.1: (S3RL)-Addict (Smartyz Remix).mp3 -> 33 Zeichen im ganzen Dateinamen - 1% entspricht 0,33 Zeichen
Track 2.2: (S3RL)-Addict (Smartyz Remix) -> 29 Zeichen im Dateinamen ohne Extension - 1% entspricht 0,29 Zeichen

Alleine an den Zahlen merkte ich schon das ich mit meinen Gedankengängen schief lag und habe mich dann für den Eintrag hier entschieden :-)

Ich denke nun das eine Option wie • Ignoriere Zeichen am Anfang eines Dateinamen auch keinen Sinn machen würde weil er ja immer bei beiden Dateinamen die Zeichen ignorieren würde.

Das Problem ist einfach die Titelnummer am Anfang des Dateinamens. Um Problemen mit anderen Dateinamen aus dem Weg zu gehen habe ich unter "Dateifilter verwenden" noch [*smartyz*.mp3] (ohne eckige Klammern) eingetragen, was aber natürlich bei prozentualer Auswertung genau genommen keinen Unterschied macht. Zumindest nicht in meinem Ergebnis.


Für das menschliche Auge ist das Duplikat ja sofort zu erkennen aber was muss ich einstellen damit AllDup es auch erkennen kann? Vielleicht sowas wie alle Ziffern ignorieren lassen...

Und das war dann auch des Rätsels Lösung. Das was es nur in einem Dateinamen gibt muss ignoriert werden und • Teilübereinstimmung der Dateinamen darf nicht aktiviert sein.

Mit freundlichen Grüßen
LostSoul
Geboren in einer stürmischen & verschneiten Nacht im April des Jahres 1972 und bis heute nicht Erwachsen geworden…
Image
Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten CD Player! --- Wenn ich ein Pferd wäre, hätte man mich schon längst erschossen!!!

Post Reply